• Neuigkeiten

20.03.2020 | Corona-Krise

sop architekten arbeitet größtenteils im Home Office

Um die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen zu schützen, arbeitet aktuell der Großteil unseres Büros im Home Office.
 
In virtuellen Besprechungsräumen, über Telefonkonferenzen und Chats tauschen sich unsere Projektteams dabei mehrmals täglich aus. Auch die Kommunikation mit unseren Bauherren, Fachplanern und anderen Planungsbeteiligten findet zur Zeit weitestgehend digital statt. So können wir auch in dieser Krisenzeit ein möglichst störungsfreies Arbeiten gewährleisten.
 
Natürlich bleibt unser Büro auf der Emmericher Straße weiterhin besetzt und auch aus dem Home Office sind unsere MitarbeiterInnen wie gewohnt telefonisch und per Email für Sie erreichbar.

zurück